Was tun mit Ihrem Haustier beim Verkauf Ihres Hauses? Tipps für einen erfolgreichen und profitablen Verkauf!

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt ein Sprichwort; "Willst du Recht haben oder möchtest du glücklich sein?" Viele Menschen können besonders resistent sein, wenn es um ihre Haustiere geht.

Obwohl du ein Tierfreund sein magst, der deine pelzigen Tiere liebt; Es gibt viele Menschen, die nicht gleich fühlen. In diesem Fall haben Sie die Wahl, wie schnell Sie Ihr Haus verkaufen und wie viel Sie dafür bekommen werden. abhängig von Ihrer Bereitschaft, Ihre Gedanken anzupassen und Ihr Zuhause während des Marketingprozesses anzupassen, um es nicht nur für Gleichgesinnte, sondern für alle potenziellen Käufer wünschenswert zu machen.

Sie können sich mit denen, die nicht besonders lieb sind, beleidigen von Haustieren und hartnäckig beschließen, nichts zu tun, oder Sie können ein paar einfache Dinge tun, um Ihre Hausshows zu versichern, als ob kein Haustier jemals dort gelebt hat; verlockend alles, um es kaufen zu wollen.

Auf dem heutigen Markt ist es ziemlich populär, ein Haus als Haustier und Rauch frei zu werben; wie es bei Gebrauchtfahrzeugen seit vielen Jahren der Fall ist. Dafür gibt es natürlich viele Gründe. denn beide können erhebliche Schäden an der Fläche verursachen oder in manchen Fällen können bestimmte Personen einfach gesundheitliche Probleme haben.

Genau wie bei einem Fahrzeugpotential können Hauskäufer im Marketingdruck nach dieser Offenlegung Ausschau halten, wird der Frage direkt und trotz allem, was sie gelesen haben oder erfahren haben, werden sie sicherlich fleißig darüber sein, es auszuschnüffeln, wenn sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, Ihr Haus zu sehen.

Selbst wenn sie selbst Tierliebhaber sind, wollen sie nicht alles zu kaufen, was das beinhaltet, was sie für beleidigende Gerüche oder andere Tierschäden halten. Wenn Sie gefragt werden, antworten Sie immer ehrlich. Dennoch können Sie sich noch um ein paar Dinge kümmern, die einem Käufer helfen, über diesen speziellen Einwand hinaus zu kommen.

Die Nase weiß

In all unseren persönlichen Räumen werden wir uns an die Gerüche oder Gerüche gewöhnt Teil unseres täglichen Lebens. Wir leben Tag für Tag und bemerken nie viele Dinge; vor allem Haustiergerüche, weil unsere Nasen und andere Sinne oft immun gegen unsere alltäglichen Lebensbedingungen werden.

Auch wenn Ihre Haustiere sich gut benehmen und mehr als Hausangestellte sind, einschließlich Katzen, die außerhalb und nicht in Englisch: www.db-artmag.de/2003/8/e/2/63.php Viele Menschen können sofort die natürlichen Gerüche gut gepflegter vierbeiniger Kreaturen erkennen, die dazu führen können, dass sie die Nase hochdrehen und weglaufen. In ihren Köpfen nehmen sie ab, wenn etwas so Einfaches wie ein sauberes, sauber riechendes Haus offensichtlich ist; dann gibt es noch andere Wartungs- oder schwerwiegendere Schäden, die nicht beachtet wurden. Du musst deine Marketingbemühungen mit einem frischen, sauber riechenden Haus beginnen, das einem potentiellen Käufer garantiert, dass hier kein Haustier lebt.

Gib deinen Haustieren ein neues Zuhause auf Zeit!

Die erste Möglichkeit besteht darin, Ihre Haustiere vorübergehend zu verlagern, indem Sie sie bei einem vertrauten Freund oder Familienmitglied lassen, der sie liebt und sich um sie kümmert, als wären sie ihre eigenen. Dies ist eine harte Pille für die meisten Tierliebhaber zu schlucken; Da dein Haustier ein Familienmitglied ist und du es höchstwahrscheinlich nicht möchtest, dass du es aus der Umgebung entfernst, die es kennt und liebt.

Ist das unbequem … möglicherweise; aber aus vielen Gründen ist es nicht unfreundlich. Zum Beispiel werden viele Haustiere oft von mehreren Fremden traumatisiert, die plötzlich ihren Platz betreten, was besonders in den heiß umkämpften Märkten wie Colorado üblich ist. Sie könnten auch durch ein Tor oder eine Tür laufen, die versehentlich von einem der Zuschauer ausgeklinkt wurde. Oder sie könnten versuchen, sich in einer unsicheren Gegend zu verstecken, oder schlimmer noch, sie könnten so ängstlich sein, dass sie zu noch gefährlicherem Verhalten greifen. Es ist also eine gute Sache für alle Beteiligten, sie vorübergehend zu verlegen, während Ihr Haus auf dem Markt ist. Es ist die beste Option, um Ihnen Zeit zu geben, um jeden Haustierschaden zu reparieren und nicht zu riskieren, dass etwas vor dem Verkauf wieder beschädigt wird. Wenn Sie Ihre Haustiere entfernen, können Sie Ihr Zuhause in einer sauberen, frisch riechenden Atmosphäre wiederfinden und gut aussehen, um es richtig zu vermarkten. vor allem, wenn Sie einen schnellen Verkauf und Top-Dollar anziehen wollen.

Entfernen Sie Ihre Haustiere während der Vorführungen!

Wenn Sie Ihr Haustier während Ihres Heimmarketings nicht umziehen können, verstehen Sie bitte nicht nur Haustiergerüche, die einen möglichen Käufer abstoßen können. Viele Menschen werden von Haustieren eingeschüchtert, die sie nicht persönlich kennen und die Angst haben oder zumindest zögern, ein Haus zu betreten, um zu sehen, ob ein Haustier anwesend ist.

Selbst wenn Sie den freundlichsten Hund oder die Katze haben, deren Verhalten Sie kann bestätigen; Jedes Haustier kann unberechenbar sein, wenn Fremde versuchen, ein Haus zu betreten; besonders wenn du nicht da bist, um ihnen zu versichern, dass es keine Gefahr gibt. Zu oft sind unglückliche Dinge geschehen, selbst wenn man auf die gemeinsame Aussage besteht; "Oh, mach dir keine Sorgen, er / sie beißt nicht."

Das wirft natürlich Haftungsfragen auf; etwas, mit dem sich niemand besonders beschäftigen möchte, außer einem Haus zu verkaufen. Es ist wichtig, alle Beteiligten auf allen Ebenen, einschließlich Ihres Haustiers, zu schützen. Du solltest bereits einen Plan haben, bevor du dein Haus auf den Markt bringst, um zu erfahren, wie du mit Heimtieren umgehen kannst, wenn dein Haustier in der Wohnung ist.

Geplante Vorführungen können einfacher gehandhabt werden, wenn es mindestens einen gibt zu Hause bleiben Familienmitglied, das schnell die Tiere und Beweise ihrer Existenz zusammen mit sich selbst entfernen kann, wenn eine Besichtigung geplant ist. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie auch keinen Job haben, der es Ihnen erlaubt, das Haus zu verlassen, um das Tier in einem sicheren Stift zu halten oder Ihr Haustier vollständig aus dem Haus zu bringen; Die Anwesenheit Ihres Haustiers kann den Verkauf von Ihnen definitiv stören.

Die meisten Menschen sind bequemer und bevorzugen es, ein Haus ohne Verkäufer und Haustiere zu sehen; Sie nutzen die Betrachtung als Chance, um nicht nur alles im Detail zu inspizieren, sondern sich auch das eigene Zuhause vorzustellen. Sie wollen nichts von diesem wichtigen Entscheidungsfaktor ablenken, wenn sie nach einem eigenen familienfreundlichen Zuhause suchen.

Entfernen Sie alle Beweise für Ihr Haustier, sowohl innen als auch außen!

Neben Gerüchen sorgt das gesamte Haus innen und außen für alles, was sagt "Pet / s lebe hier". Entfernen Sie Katzenstreu oder reinigen Sie sie mindestens jeden Tag gründlich, bevor Sie zur Arbeit gehen, so dass Sie im Voraus für eine Ausstellung bereit sind. Niemand möchte in einer Kiste, die in irgendeiner Ecke des Badezimmers oder der Waschküche gestopft ist, Müllhaufen riechen oder sich ansehen oder in etwas Unangenehmes auf dem Hof ​​treten.

Reparieren oder ersetzen Sie gelbe Rasenflecken und andere Schäden Türen, Zäune, Verkleidungen, Möbel oder anderswo vom Kauen oder Kratzen. Alle Teppiche, Böden, Möbel und Fensterbeläge professionell reinigen lassen. Alle diese Artikel enthalten Gerüche und eine Dose Raumdesodorierungsmittel, obwohl Werbeaussagen unangenehme Gerüche nicht für mehr als ein paar Momente abdecken. Einen Raum mit einem blumigen Duft zu besprühen, kurz bevor man alle Fenster verlässt oder öffnet, wird einen klugen Käufer nicht lange täuschen. In der Tat werden Sie am Ende mehr Aufmerksamkeit auf die Gerüche, die Sie denken, dass Sie versuchen zu beseitigen. Die meisten Menschen finden auch starke parfümierte Aromen, die ebenso beleidigend oder geschmacklos sind wie Gerüche und Gerüche, und dies wird eine rote Fahne anlocken, um etwas zu verbergen, das noch unangenehmer ist; ganz zu schweigen von dem Risiko, dass ein möglicher Käufer einen Niesangriff oder eine noch ernsthaftere allergische Reaktion auf die chemischen süß riechenden Produkte hat.

Ein Teil der häuslichen Heimarbeit besteht darin, so viele persönliche Fotos oder Bilder zu entfernen, um den Käufern zu geben die Fähigkeit, sich das Haus als ihr eigenes vorzustellen. Dies sollte Fotos von Ihren Haustieren beinhalten und versteht sich von selbst (Sie würden denken) verwenden Sie keine Fotos in Marketingmaterial, das Ihr Haustier anzeigt. Obwohl Ihre Haustiere sind wertvoll und viele Tierliebhaber lieben ihre Haustiere bei jeder Gelegenheit zu zeigen; Sie gehören nicht in die Marketingmaterialien Ihres Hauses. Sie müssen daran denken, dass Sie ein Haus zum Verkauf anbieten; Sie möchten Ihre Haustiere nicht damit werben. Potenzielle Käufer, die Haustiere besitzen oder eine ihrer Familie hinzufügen möchten, werden die entsprechenden Fragen ihres Immobilienmaklers bezüglich Bedenken für ihre Haustiere stellen; wie: "Ist die Nachbarschaft tierfreundlich oder gibt es Hundeparks in der Nähe?" usw.

In 35+ Jahren in der Immobilienwirtschaft kann ich Ihnen versichern, dass ein Heim frei von Hausgeruch und -schaden viel schneller verkauft wird für mehr Geld als die, die es nicht sind.

Tun Sie alles, um Ihr Haus erfolgreich zu vermarkten, indem Sie die obigen Tipps befolgen, damit Sie einen schnellen Verkauf Ihres Hauses zu Top-Dollar genießen können.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Carol Vizzi