Warum ist ein HELOC ein schlechter Weg, Schulden zu zahlen?

Mit der Verfügbarkeit von einfachen Krediten und der beliebten "Jetzt kaufen" -Mentalität in den letzten Jahrzehnten, finden viele Amerikaner, dass ihre Höhe der Kreditkartenschulden sind außer Kontrolle geraten. Eine ziemlich schnelle und angeblich schmerzlose Lösung, die oft vorgeschlagen wird, ist für Eigenheimbesitzer, eine Home Equity Line of Credit, die einfach als HELOC bekannt ist.

Ein HELOC macht Ihr Heim gefährdet

Das Problem Nr. 1, das mit einem HELOC kommt, um Kreditkartenschulden zu begleichen, ist, dass du dein Haus verlierst, wenn du nicht mit den Zahlungen mithalten kannst. Das ist eine ernste Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden kann.

Es ist fast immer eine sehr schlechte Idee, gesicherte Schulden zu übernehmen, um ungesicherte Schulden zu begleichen.

Home Werte und HELOC Zinssätze schwanken

Ein weiteres Problem bei der Maximierung eines HELOC ist, dass Eigentumswerte und Kreditzinssätze mit dem Ebbe und Fluß der Wirtschaft als Ganzes schwanken. Sie könnten in einer Situation enden, in der Ihre HELOC-Rate steigt, während der Wert Ihres Hauses sinkt, so dass Sie mehr für Ihr Haus schuldet, als es tatsächlich wert ist.

Wenn Sie weiterhin mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind und verkaufen müssen Ihr Zuhause als letzter Ausweg, Sie könnten tatsächlich zusätzliches Geld bezahlen, nur um Ihr Haus zu verkaufen, und das ist keine Position, in der Sie sein wollen.

Revolving Debt ist das Problem, nicht das Lösung

Jetzt sehen Sie, dass es mehr zu dieser Entscheidung gibt, als nur die Zinssätze auf Ihrer Kreditkarte mit dem Zinssatz auf einem HELOC zu vergleichen.

Aber die Mathematik erzählt nicht die ganze Geschichte

Um sich aus der Finanzkrise herauszuholen und wieder auf finanzielle solide Boden, müssen Sie sich diese Schlüsselfrage stellen: "Warum bin ich an erster Stelle?"

Für die meisten Leute, die mit Kreditkartenschulden kämpfen, ist die Antwort, dass ihre Ausgabengewohnheiten sind, was sie sind in erster Linie in Schwierigkeiten geraten. Wenn Sie jahrelang über Ihre Mittel hinaus gelebt haben und jeden Monat Kreditkarten verwenden, um den Unterschied auszugleichen, ist ein HELOC wahrscheinlich nicht die Lösung für Ihr Problem. Sie geben mehr Geld aus, als Sie jeden Monat verdienen, und nichts wird sich ändern, bis Sie das unter Kontrolle haben.

Sie brauchen einen soliden Cashflow- und Schuldenreduzierungsplan, aber noch wichtiger: Sie brauchen die Selbstdisziplin, die Sie tragen müssen

Sie müssen aggressiv vorgehen und Ihren Lebensstil vorerst stark herabstufen. Das mag zunächst ein wenig schmerzhaft sein, und es wird einige Kompromisse und harte Gespräche erfordern, um einen Konsens in Ihrem Haushalt zu erzielen. Diese Unannehmlichkeiten sind jedoch nichts im Vergleich zu den Schmerzen, die Sie spüren könnten, wenn Sie später Ihr Zuhause verlieren.

Revolvierende Schulden in Form von Kreditkarten haben dich in dieses Chaos versetzt, aber mehr revolvierende Schulden in Form eines HELOC werden dich nicht retten.

Mach die harten Entscheidungen . Mach die schwierigen Änderungen. Übernimm die Kontrolle über deine Ausgaben, nimm dir eine Schaufel und grabe dich eines Tages aus dem Loch.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Allan Collins