Vorteile eines exklusiven Immobilien-Listing Agreement mit Ihrem Immobilienmakler

Immobilienkäufer sind immer weniger Optionen ausgesetzt als die Verfügbarkeit. Dies liegt an der mangelnden Bereitschaft der Immobilienmakler, die Informationen über verschiedene Immobilien miteinander zu teilen. Dies kann auch ein Problem für den Verkäufer sein, da die Immobilie einem geringeren Markt ausgesetzt ist und weniger Chancen hat, den höchstmöglichen Preis zu erhalten. Der Verkäufer ist auch anfällig dafür, den Überblick über das gesamte Verfahren zu verlieren, was in Zukunft schwerwiegende Auswirkungen haben kann. Es gibt jedoch eine einfache, aber effiziente Lösung für dieses Problem. Und das liegt in der Formulierung eines exklusiven Kotierungsvertrags zwischen dem Makler und dem Verkäufer.

Wie hat ein exklusives Kotierungsabkommen die Mängel des aktuellen Systems ausgemerzt? Und wie erleichtert ein solches Abkommen alle drei beteiligten Parteien.

  • Ein Alleinstellungsvertrag gilt sowohl für den Verkäufer als auch für den Agenten. Es ist sicher, dass der Agent finanziell belohnt wird, wenn er die Immobilie für einen höheren Preis verkauft und somit motivierter ist, das Gleiche zu erreichen, während der Verkäufer bei hohen Geboten, die der Agent einbringt, höchst willkommen ist.
  • Laut Gesetz erlaubt ein exklusiver Kotierungsvertrag dem Makler, ein Wertzeichen vor der Immobilie zum Verkauf zu platzieren. Historisch gesehen sind 60% aller Käufer von Immobilien angezogen, nachdem sie Wertzeichen bemerkt haben. Wenn also ein Yard-Zeichen aufgeht, ist dem Verkäufer ein höherer Markt für sein Eigentum gesichert, was die Chancen auf ein besseres Geschäft erhöht.
  • Wenn man von einem ersten Punkt aus davon überzeugt ist, dass ein Agent seine finanzielle Zukunft mit dem Grundstück gesichert hat, wird er auch mehr in die Werbung für das Objekt investieren, was natürlich mehr potentielle Kunden anlocken und die Nachfrage nach dem besagten Grundstück antreiben wird mit ihm der Preis.
  • Durch eine exklusive Aufnahmevereinbarung wird die Immobilie mit anderen Agenten beliefert, was zu einem Anstieg der Nachfrage der Immobilie und der Beteiligung von mehr Käufern führt. Ein besserer Verkaufspreis kann durch dieses Verfahren erreicht werden.
  • Der Exklusivvertrag hält den Grundstücksverkäufer in allen Phasen der Transaktion involviert. Der Agent teilt alle Informationen mit dem Käufer und sorgt dafür, dass dieser ungehindert abläuft.

Mit einem exklusiven Listing-Vertrag verschmelzen Verkäufer und Agent zu einem Team und arbeiten gemeinsam an einem Ziel ; den Höchstpreis der Immobilie zu verlangen. Aus offensichtlichen Gründen ist eine solche Vereinbarung besser als ein Verkäufer, der alleine arbeitet und versucht, sein Eigentum zu verkaufen, während er die Aufgabe mit seinen anderen täglichen Aktivitäten jongliert. Teamarbeit wurde immer als vorteilhafter betrachtet. Daher empfehlen wir Ihnen eine exklusive Lizenzvereinbarung mit Ihrem Immobilienmakler. Das wird dir die Sache sicher erleichtern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Cullen Martini