Marketing für Immobilienmakler – 6 Möglichkeiten für die Nutzung von Facebook


Marketing zu Immobilienmaklern wurde gerade ein wenig schneller. Vor kurzem begann eine neue Marketingstrategie: Social Networking. In den vergangenen Jahren haben sich die Kreditbeamten zunehmend auf kreative Tools wie Facebook ausgewirkt, um ihre Vermarktung auf Immobilienmakler zu beeinflussen. Realtors geben Chancen, Offiziere zu verleihen, mit denen sie sich verständigen können – warum? Weil Leute gerne Geschäfte machen von Leuten, die sie mögen. Dies ist in der Tat wie in Business-to-Business-Umsatz, wie es in der Business-to-Consumer-Markt ist. Facebook hilft Ihnen, Freunde zu werden – mit vielen Immobilienmaklern in Ihrer Gemeinde.

Sechs Vorschläge für die Nutzung von Facebook Für die Vermarktung von Immobilienmaklern

Hier sind 6 Möglichkeiten, wie Sie Facebook verwenden können, um Ihre Beziehungen zu helfen – ohne zu versuchen, irgendeinen Service zu verkaufen. Dies kann eine neue Technik des Marketings sein. Downplay die Geschäftsseite deines Seins auf Facebook. Stress Gebäude Rapport.

1. Ich weiß, das klingt paradox, aber zuerst zeigen Sie, dass Sie menschlich sind. Verwenden Sie Facebook, um Ihre "Freunde" sehen Sie als jemand wie sie, jemand, den sie finden können gemeinsame Grund mit, jemand, den sie mögen können. Dann, wenn sie mit dir ok werden, werden sie wollen, um Geschäfte mit Ihnen zu führen, wie sie ursprünglich kam, um zu mögen und Ihnen zu vertrauen.

2. Teilen Sie ein wenig über Ihre anderen Interessen. Wenn Sie sich wohl fühlen, beschreiben Sie Ihre Hobbies und Interessen. Begleiten Sie Gruppen, die Sie interessieren. Und handeln wie ein Freund – denke an sie zuerst: Sende Ressourcen und Links im Zusammenhang mit ihren Interessen und Post-Testimonials für sie auf ihrem Facebook.

3. Laden Sie Realtors ein, um Facebook-Freunde zu werden. Schlagen Sie Ihre Facebook-Aktivitäten in Richtung Geschäft, indem Sie Peers einladen, "Freunde" zu werden. Während Sie Familie und Kumpel außerhalb des Geschäftsladens einladen können, bitten auch Kunden und Interessenten, Kumpel zu sein. Darüber hinaus können Sie Menschen einladen, die Sie besser kennen lernen müssen. Darüber hinaus können Sie Benachrichtigungen an Mitglieder Ihrer Gruppe senden.

4. Postgeschäftsereignisse wie Teleseminare, Webinare und sogar Kongresse. Senden Sie Einladungen zu ihnen durch den Facebook Event Coordinator.

5. Verwenden Sie Facebook, um Hintergrundforschung zu machen. Facebook bietet erstaunliche Werkzeuge, um Ihre Kunden, Interessenten und Verkäufer zu erforschen. Verwenden Sie, was Realtors offen auf Facebook teilen, um sie besser kennen zu lernen.

Neben ihren Profilen, Realtors auf Facebook hochladen Footage, schreiben Kommentare an ihre Wände, und Post, was sie jetzt tun. Hier werden Ihre Freunde in der Regel erzählen Sie mehr über ihre privaten Interessen als die charakteristische Datenbank Forschung alle allgemeinen öffentlichen Aufzeichnungen können Ihnen sagen,

6. Der letzte Tipp über die Verwendung von Facebook für die Vermarktung von Immobilienmaklern ist es, eine Signatur auf alle Nachrichten, die Sie senden Kumpel wie Sie auf Notizen und regelmäßige Briefe zu übernehmen.

In Ihrer Unterschrift können Sie einen kostenlosen Artikel oder einen Bericht anbieten und einen Link enthalten. Wenn sie diesem Link folgen, braucht es sie zu einer Opt-In-Seite für Newsletter von Ihnen. Dann sendet dein Autoresponder regelmäßige Nachrichten oder Mailings aus, damit du mit ihnen einen robusteren Rapport bauen kannst.

Facebook kann eine andere Methode für die Vermarktung von Realtors, so dass Sie mehr Verweis Quellen und schließen Sie mehr Darlehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jeffrey Nelson